pferd-hero-stamp

Die All-in-One-Essenz für den besten Fellwechsel

Lass dein Pferd im Fellwechsel nicht allein. Mit GladiatorPLUS bringst du dein Pferd sicher durch den Fellwechsel. Für mehr Vitalität, Immunkraft und Lebensfreude.

Über 200.000 Kunden und 3.000 Tierärzte und Therapeuten vertrauen auf GladiatorPLUS
GladiatorPLUS Google Rating
gladiatorplus-facebook-rating
Fellwechsel mit GladiatorPLUS

Der Fellwechsel – eine haarige Zeit!

Kommt dir das bekannt vor? Es ist Fellwechselzeit: Dir kleben beim Putzen die Haare im Gesicht und dein Pferd döst schlapp vor sich hin. Von Motivation & Lebensfreude keine Spur. Dein Gefühl sagt dir: Irgendetwas stimmt nicht.

Du liegst mit deinem Gefühl richtig. Tatsächlich ist der Fellwechsel eine haarige Zeit für dein Pferd. Denn während es am Putzplatz vor sich hin döst, leistet dein Pferd im Inneren echte Schwerstarbeit.

Um ein neues Schutzkleid aus Millionen von Haaren produzieren zu können, laufen seine inneren Systeme jetzt auf Hochtouren.

Ein echter Ausnahmezustand für Stoffwechsel und Immunsystem. Kein Wunder also, dass es in dieser Zeit oft so schlapp und lustlos und häufig auch anfälliger für Infekte ist. Besonders haarig wird es bei fütterungsbedingten Mangelerscheinungen, da diese oft erst im Fellwechsel so richtig zu Vorschein kommen.

Die goldene Fellwechsel-Regel: Innen pflegen, außen glänzen!

Die Lösung: Eine All-In-One-Essenz aus acht Premium-Naturstoffen

GladiatorPLUS ist eine All-­In-­One-­Essenz, die deinem Pferd hilft, in 40 Tagen ein neues Kraft­ und Vitalitätslevel zu erreichen. 8 bioverfüg­bare Premium­ Naturstoffe fördern in Verbindung mit einer pferdegerechten Haltung und Fütterung die natürliche Gesundheit und tragen so dazu bei, das Krankheitsrisiko zu senken.

DER CLOU: Die All-in-one-Essenz aus Premium-Naturstoffen unterstützt nicht nur bestimmte Bereiche, sondern den gesamten Pferdekörper. Mit einem konzentrierten Schluck pro Tag.

Pfeil
Jetzt Video ansehen

8 Premium-Naturstoffe, die dein
Pferd selbst wählen würde

Die Natur als Kraftquelle

In freier Wildbahn suchen sich Pferde instinktiv Kräuter und Pflanzen, die sie brauchen, um gesund und vital zu bleiben. Von diesen idealen Bedingungen ist die moderne Pferdehaltung weit entfernt. Die Verantwortung, die optimale Mischung aus Pflanzen und Kräutern für dein Pferd zu finden, trägst du.

Propolis
Propolis
Superstoff der Bienen
Propolis - Info
In Propolis wurden weit mehr als 100 Inhaltsstoffe identifiziert, darunter wertvolle Aminosäuren, Enzyme, Vitamine und Flavonoide. Gerade in der Naturheilkunde wird der Superstoff der Bienen als natürliches Mittel gegen Viren, Bakterien und Pilze eingesetzt. Ein Unterstützer des Immunsystems für mehr Widerstandskraft!
Ginseng
Ginseng
Chinesische Medizin
Ginseng - Info
Ginseng ist eine Jahrtausende alte Heilpflanze. In der chinesischen Medizin gilt die Wurzel als stärkendes Mittel für den gesamten Körper. Erforscht wurden inzwischen unter anderem die adaptogenen Eigenschaften des Ginsengs, der den Körper dabei unterstützen soll, besser mit Stress und zahlreichen negativen Umwelteinflüssen fertig zu werden. Ginseng kräftigt Körper und Geist – für mehr Vitalität in allen Lebenslagen.
Heidelbeere
Heidelbeere
Klein aber beerenstark
Heidelbeere - Info
Die Heidelbeere ist reich an wertvollen Antioxidantien und als kraftvoller Radikalfänger wertvoll für den gesamten Körper.
Kurkuma
Kurkuma
Indisches Gold
Kurkuma - Info
Kurkuma ist aus der ayurvedischen Heilkunde nicht wegzudenken. Das indische Gold enthält u.a. Curcumin, dem entzündungshemmende Eigenschaften nachgesagt werden. Außerdem werden Kurkuma verdauungsfördernde Qualitäten zugeschrieben.
Mariendistel
Mariendistel
Schutzengel der Leber
Mariendistel - Info
Traditionell wird die Mariendistel zur Unterstützung der Leber und der Verdauung eingesetzt. Von besonderer Bedeutung ist dabei das in den Mariendisteln enthaltene Silymarin. Eine Pflanze, wie geschaffen für eine natürliche Entgiftung!
Artischocke
Artischocke
Gourmet-Gemüse
Artischocke - Info
Die Artischocke wurde bereits von den alten Ägyptern hochgeschätzt, wegen ihres positiven Einflusses auf Verdauung und Leber. Artischocken sind außerdem reich an Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen, wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Kupfer und Mangan.
Rote Beete
Rote Beete
Kraft-Knolle
Rote Beete - Info
Rote Beete sind ein wahres Superfood. Die tiefrote Knolle ist reich an Mineralstoffen wie Kalzium, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen sowie den Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin C und Folsäure. Wertvoll für Verdauung, Zellkraft und Immunsystem.
Kieselsäure
Kieselsäure
Elementar wichtig
Kieselsäure - Info
Kieselsäure ist ein wichtiger Bestandteil fast jeder Zelle des Körpers. Besteht ein Mangel an diesem elementaren Stoff, zeigt sich das besonders an den schnell wachsenden Zellen wie Haut, Haar und Horn. Kieselsäure unterstützt daher Hufe, Haut und Bindegewebe und sorgt für glänzendes Fell.
Mariendistel
Mariendistel
Schutzengel der Leber
Mariendistel - Info
Traditionell wird die Mariendistel zur Unterstützung der Leber und der Verdauung eingesetzt. Von besonderer Bedeutung ist dabei das in den Mariendisteln enthaltene Silymarin. Eine Pflanze, wie geschaffen für eine natürliche Entgiftung!
Artischocke
Artischocke
Gourmet-Gemüse
Artischocke - Info
Die Artischocke wurde bereits von den alten Ägyptern hochgeschätzt, wegen ihres positiven Einflusses auf Verdauung und Leber. Artischocken sind außerdem reich an Mineralstoffen und wertvollen Spurenelementen, wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Kupfer und Mangan.
Rote Beete
Rote Beete
Kraft-Knolle
Rote Beete - Info
Rote Beete sind ein wahres Superfood. Die tiefrote Knolle ist reich an Mineralstoffen wie Kalzium, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen sowie den Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin C und Folsäure. Wertvoll für Verdauung, Zellkraft und Immunsystem.
Kieselsäure
Kieselsäure
Elementar wichtig
Kieselsäure - Info
Kieselsäure ist ein wichtiger Bestandteil fast jeder Zelle des Körpers. Besteht ein Mangel an diesem elementaren Stoff, zeigt sich das besonders an den schnell wachsenden Zellen wie Haut, Haar und Horn. Kieselsäure unterstützt daher Hufe, Haut und Bindegewebe und sorgt für glänzendes Fell.

Wie wäre es, wenn du dein Pferd mit nur einem Schluck dauerhaft gesund erhalten könntest?

Klingt zu schön um wahr zu sein?

Nicht im Geringsten, denn durchdacht kombinierte Naturstoffe können die Superkräfte deines Pferdes so unterstützen, dass der Körper sich optimal selbst gesund und leistungsfähig erhalten kann. Diese Superkräfte, oder auch Selbstheilungskräfte, arbeiten rund um die Uhr für dein Pferd.

Ihre großen Helden: Darm und Leber, Körpermilieu und Zelle. Geht es diesen Helden gut, kann deinem Pferd (fast) nichts passieren. Das Ergebnis: dauerhafte Gesundheit und echte Lebensfreude – ganz ohne Nebenwirkungen.

Jetzt GladiatorPLUS kaufen

8 Gründe warum dein Pferd GladiatorPLUS wählen würde

Die Fütterungserfolge geben uns Recht

18864-1
Zum ersten Mal habe ich die GladiatorPLUS Milieu-fütterung zur Vorbereitung eines Pferdes genutzt, mit dem ich bei der deutschen Meisterschaft angetreten bin. Schon im Training fiel mir auf, dass das Pferd bei der Arbeit insgesamt ruhiger und entspannter war. Am beeindruckendsten waren für mich die sehr gute Kondition und die kurzen Regenerationszeiten. Das Pferd war jeden Tag fit! Es gab keine Rückschläge und trotz der hohen Anforderungen keine Erschöpfungszustände, die Leistung blieb einfach konstant.
Mihai Maldea
Deutscher Meister Working Equitation
18862-1
Ich habe die 40-Tage-Intensivfütterung, den Einstieg in die Milieufütterung, mit Quickstep und Da Vinci durch-geführt. Das Fell veränderte sich deutlich, es begann wieder zu glänzen, der stumpfe Anblick und die kahlen Stellen verschwanden. Sie haben wieder zugenommen und sahen deutlich gesünder aus. Außerdem waren sie 
für meinen Eindruck wacher und vitaler als vorher.
Anja Mertens
YouTuberin
18832-1
Ich habe meine Stute Anfang 2006 gekauft, damals hatte sie gerade eine schlimme Hufrehe hinter sich. Durch Futterumstellung und seitdem ich GladiatorPLUS entdeckt habe, ist 'Woman of the World' gesundheitlich stabil und topfit. Bei den Paralympics in Honkong und der Europameisterschaft 2009 war sie mit jeweils zwei Goldmedaillen und Team Silber das erfolgreichste deutschen Anteil, um den täglichen Anforderungen mit einem gesunden Körper gerecht zu werden. Wir möchten nicht mehr darauf verzichten.
Hannelore Brenner
Paralympics Siegerin
Anneli Graner, Tierärztin Pferdeklinik in Parsdorf
Die GladiatorPLUS Milieufütterung ist der starke Futterbegleiter in der Pferdemedizin.
Egal ob in der Rekonvaleszens, im Fellwechsel, für Senioren oder auch Sportpferde. GladiatorPLUS ist ein guter Wegbereiter zur hochwertigen Nähr- und Mineralstoffversorgung.
Anneli Graner
Tierärztin Pferdeklinik in Parsdorf
Cindy Geisler, Tierheilpraktikerin
Der Schlüssel zur Aktivierung von Selbstheilungskräften ist eine stabile Fütterungsbasis. Aus diesem Grund bin ich vom Einsatz der GladiatorPLUS Milieufütterung überzeugt. Sie kräftigt durch ihre Inhaltsstoffe das Immunsystem und die Organe so, dass der Körper sich auf seine Gesundheit konzentrieren kann.
Cindy Geisler
Tierheilpraktikerin
Birgit Wolf, Züchterin und Tierheilpraktikerin
Die Einzelkomponenten, wie Propolis, Mariendistel oder Ginseng setze ich schon länger in meiner Praxis ein, aber die Kombination der Naturstoffe in der Milieufütterung ist einfach genial, um die Tiere insgesamt in ihrem Gesundheitszustand zu unterstützen.
Birgit Wolf
Züchterin und Tierheilpraktikerin
Petra Wolf, Züchterin und Tierheilpraktikerin
Die Milieufütterung bietet uns ein perfekt geschnürtes Paket an qualitativ hochwertigen Naturstoffen, das unsere vierbeinigen Lieblinge in ihrer Leistungsfähigkeit und ihrem Wohlergehen optimal unterstützt.
Petra Wolf
Züchterin und Tierheilpraktikerin
Dr. Martin Steingassner, Fachtierarzt für Akupunktur, Neuraltherapie und TCM
Eine chinesische Weisheit sei noch ins Felde geführt: Die Wesen sollen nicht versuchen, das Chaos zu ordnen, sondern sie sollen verhindern, dass das Chaos entsteht. Das ist die wahre Größe der Idee von GladiatorPLUS: zu verhindern, dass etwas entsteht, was später schwer zu behandeln ist.
Dr. Martin Steingassner
Fachtierarzt für Akupunktur, Neuraltherapie und TCM
Dr. Thomas Januszewski, Tierarzt
GladiatorPLUS kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Allgemein kann ich sagen, es trägt meist unglaublich gut bei allen Indikationen, die mit Immunschwäche und Energiemangel im allerweitesten Sinne einhergehen, zu einer Kräftigung bei.
Dr. Thomas Januszewski
Tierarzt
Dr. Marcus Beckmanns, Tierarzt
Ich bin begeistert von dem breiten Einsatzgebiet der GladiatorPLUS Milieufütterung. Parallel zu meiner schulmedizinischen Behandlung bei Angsterscheinungen, Nervosität oder Headshaking und vor allem bei Hauterkrankungen und allergischen Symptomen, nutze ich das Futterergänzungsmittel zur Belebung des Immunsystems.
Dr. Marcus Beckmanns, Tierarzt

All-in-One-Essenz vs herkömmliche Produkte

Die Milieufütterung bietet dir die Möglichkeit die Vitalität, Immunkraft und Lebensfreude deines Pferdes auf ein neues Level zu bringen, so dass dein Pferd rundum versorgt ist und vor äußeren Einflüssen wie Viren, Bakterien, Stress uvm. geschützt ist! 8 Premium-Naturstoffe, seit Jahrhunderten bewährt, versorgen dein Tier ganzheitlich und du kannst beruhigt schlafen, denn dein Bodyguard aus der Natur steht deinem Pferd zur Seite! 

Hier findest du die wichtigsten Argumente, welche für die GladiatorPLUS Milieufütterung sprechen:

gladiatorplus-vergleich
GladiatorPLUS
herkoemmliche-produkte-vergleich
Herkömm­liche Produkte
Eine All-in-One Lösung
Im Vergleich: Gut
8 Premium-Naturstoffe seit Jahrhunderten bewährt in diversen Kulturen, Synergieeffekte der Inhaltsstoffe
Im Vergleich: Gut
Labor geprüfte Qualität
Im Vergleich: Gut
Alle gesundheits­wichtigen Organe werden gleichzeitig angesprochen
Im Vergleich: Gut
Mehr als 35 Jahre Forschung
Im Vergleich: Gut
Ganzheitliche Unterstützung, damit der Körper sich selbst helfen kann ( = Langzeiterfolge)
Im Vergleich: Gut
Einfache Anwendung: nur 1 Schluck pro Tag
Im Vergleich: Gut
Patentiertes Herstellungs­verfahren für besondere Bioverfügbarkeit
Im Vergleich: Gut
Im Vergleich: Schlecht
Viele einzelne Pulver & Produkte
Im Vergleich: Schlecht
Häufig geringe Inhaltsstoff-Konzentration
Im Vergleich: Schlecht
Oft ungeprüfte Qualität
Im Vergleich: Schlecht
Keine umfassende Organ­unterstützung
Im Vergleich: Schlecht
Oft kein wissenschaftlicher Hintergrund
Im Vergleich: Schlecht
Bekämpfung einzelner Symptome (= Kurzzeiterfolge)
Im Vergleich: Schlecht
Viele verschiedene Pülverchen oder Tabletten
Im Vergleich: Schlecht
Stoffe werden so gut wie ungenutzt ausgeschieden
bg-bioverfuegbarkeit

Das einzigartige Herstellungs­verfahren garantiert besondere Bioverfügbarkeit

Unser patentiertes Herstellungsverfahren - damit jeder Inhaltsstoff da ankommt, wo er gebraucht wird. 

Propolis, Mariendistel und Ginseng sind im „Rohzustand“ nicht komplett wasserlöslich und bleiben darum in der Fütterung oft ineffektiv. Das patentierte GladiatorPLUS Spezialverfahren macht es möglich, diese bewährten Naturstoffe wasserlöslich und somit besonders bioverfügbar bereitzustellen. Von einer hohen Bioverfügbarkeit spricht man, wenn Inhaltsstoffe vom Körper genutzt werden können. Nicht die Fütterungsmenge entscheidet, sondern die Menge, die vom Körper aufgenommen wird. 

natuerliche-inhaltsstoffe-17123 patentierte-herstellung-17122
Der Unterschied:
100% Wasserlöslich
GladiatorPLUS-Herstellungsverfahren
natürlich, effektiv und zuverlässig

Deine 6 Schritte zur Pferdegesundheit

Mehr als 200.000 Tierbesitzer haben GladiatorPLUS bereits verfüttert. In einer unabhängigen Studie wurde eine 94%ige Zufriedenheit der Anwender bezogen auf Akzeptanz und Verträglichkeit bestätigt. Der Fütterungserfolg gibt ihnen recht. 

Dir liegt die Gesundheit deines Pferdes auch am Herzen? So gehst du bei der Intensivfütterung 
richtig vor:

Schritt 1
Berechne die Tagesmenge für dein Pferd

Wenn du dir nicht sicher bist, melde dich bei unserem Expertenteam, wir helfen dir gerne, die richtige Menge für dein Pferd zu finden. Oder nutze unseren Online Fütterungsrechner

Schritt 2
Bestelle Dir für den Start 1 Liter GladiatorPLUS Milieufütterung für Pferde
Die All-in-one-Essenz aus Premium-Naturstoffen unterstützt nicht nur bestimmte Bereiche, sondern den gesamten Pferdekörper. Zum Onlineshop
6-schritte-3
Starte mit der 40-Tage-Intensivfütterung
Zu Beginn füttert man GladiatorPLUS als 40-Tage-Intensivfütterung täglich
Schritt 4
Dranbleiben und beobachten
Bleibe täglich dran und beobachte alle Veränderungen deines Pferdes genau.
Schritt 5
Nach 40 Tagen
Prüfe und beurteile den Gesamteindruck deines Pferdes nach 40 Tagen.
Schritt 6
Zufrieden? Erhaltungsfütterung beginnen
Bist du zufrieden, wechsle direkt in die 
Erhaltungsfütterung 3 x pro Woche. Braucht dein Pferd mehr Zeit behalte die tägliche Fütterung für weitere 10-40 Tage bei.

GladiatorPLUS - Qualität und Garantie

Icon: Empfehlung
Von über 3000 Tierärzten und Tierheilpraktikern eingesetzt und empfohlen
Icon:  Überzeugte Kunden
Über 200.000 überzeugte Kunden
Icon: 90 Tage
GladiatorPLUS 90-Tage-Zufriedenheits und Geld-zurück-Garantie
herstellung-1
Hauseigene Herstellung
Icon: Laborgeprueft
Laborgeprüfte Qualiät
Icon: Premium-Naturstoffe
8 Premium-Naturstoffe
Icon: Germany
Made in Germany
herstellungsverfahren
Patentiertes Herstellungs-verfahren

Deine GladiatorPLUS Zufriedenheits­garantie

Wir möchten den Fütterungserfolg für dein Pferd sicherstellen. Unser Ziel ist es immer, das beste Ergebnis für dein Pferd zu ermöglichen.

Icon: Garantie
90 Tage Zufriedenheits- und Geld-zurück-Garantie
Falls du nach 40 Tagen Intensiv-fütterung noch keine Veränderungen bemerkst, begleiten wir dich die nächsten 50 Tage. Voraussetzung zur Teilnahme ist die tägliche Fütterung und Kontaktaufnahme nach den 40 Tagen Intensivfütterung.
Icon: Expertenberatung
Kostenfreie Expertenberatung
Wann auch immer du sie brauchst: 
Unser Team ist erfahren und kann wichtige Tipps zur richtigen Zeit geben.
Icon: Handbuch
Wir machen dich zum Experten für dein Pferd
Du erhältst das Handbuch zur Milieufütterung mit fundiertem Gesundheits- und Fütterungswissen aus 40 Jahren Forschung und 20 Jahren Praxis-Erfahrung.

Die All-in-One-Essenz für die Superkräfte in deinem Pferd

Wir helfen dir, dass du deiner Verantwortung als Pferde-besitzer best möglichst gerecht wirst, unnötige Tierarzt-kosten sparst und du möglichst lange eine fittes, gesundes und vor allem glückliches Pferd an deiner Seite hast, sodass ihr die gemeinsame Zeit optimal nutzen und sorgenfrei genießen könnt.

GP-Pferd-3D (6)
Unsere Experten beraten dich mit Herz
gp-patricia
Patricia
gp-kathrin
Kathrin
gp-maike
Maike

Montag bis Freitag

08:00 - 17:00 Uhr

Telefonische Beratung

+49 (0) 661 480 441 0

Beratungstermin

Jetzt vereinbaren

Beratung via E-Mail

Jetzt schreiben

Fragen & Antworten

Was ist das Besondere an der GladiatorPLUS Milieufütterung?

Die GladiatorPLUS Milieufütterung bietet eine in drei Jahrzehnten Laborforschung ideal aufeinander abgestimmte Kombination aus anerkannten Naturstoffen und physiologisch wertvollen Bestandteilen, die durch das Spezialverfahren in hoher Bioverfügbarkeit vorliegen. Sie werden in eine wasserlösliche und damit für die Aufnahme in den Organismus ideale Darreichungsform gebracht.

Das bedeutet: Die GladiatorPLUS Milieufütterung und ihre hochwertigen und hochenergetischen Inhaltsstoffe in Bioqualität kommen auch tatsächlich im Stoffwechsel deines Tieres an und können so in Verbindung mit einer artgerechten Haltung zu den gewünschten Fütterungserfolgen führen.

Warum ist die GladiatorPLUS Milieufütterung derart universell einsetzbar?
Die Lebensqualität und Gesundheit eines Tieres hängt ursächlich mit seiner Fütterung, Haltung und Bewegung zusammen. Eine besondere Rolle spielt dabei auch die Intaktheit und Aktivität der Darmflora. Ist diese geschädigt, bietet sie Krankheitserregern wie Bakterien und Viren eine ideale Eintrittspforte in den Organismus. Schon für Paracelsus galt der Darm als das Zentrum des Wohlbefindens, und auch die moderne Medizin hegt keinen Zweifel daran, dass er zu einem großen Teil für die Gesundheit verantwortlich ist: 80 Prozent des Immunsystems liegen im Darm. Das Darmmilieu kann mit Unterstützung von wertvollen natürlichen Substanzen konsequent gepflegt und so langfristig die gesundheitliche Stabilität und Leistungsfähigkeit des Tieres erhalten werden. Die GladiatorPLUS Milieufütterung ist in vielen Fällen ein zuverlässiger Begleiter in der Fütterung auch gerade dann, wenn gezielt Mangelzustände ausgeglichen werden sollen. Auf diese Weise stärken und vitalisieren die Inhaltsstoffe selbst bei kleinen hoch konzentrierten Mengen schnell und zuverlässig. Aufgrund seiner universellen Einsatzmöglichkeiten, seiner einfachen Fütterung und seiner guten Akzeptanz durch die Tiere wird die GladiatorPLUS Milieufütterung von Tierärzten und Therapeuten gerne empfohlen.
Können Nebenwirkungen auftreten?
Bislang haben uns Tierbesitzer, Tierärzte und Therapeuten von keinerlei Negativwirkung nach der Fütterung von GladiatorPLUS berichtet. Sollte dir eine entsprechende Reaktion auffallen, informiere uns bitte umgehend. Bei eventuellen Überempfindlichkeiten oder bekannten Allergien gegen einen oder mehrere der im Futtermittel enthaltenen Inhaltsstoffe ziehe bitte vor einer Fütterung deinen Tierarzt oder Therapeuten zu Rate.
Wie entsteht der Preis von GladiatorPLUS?

Unsere Intention war es von Anfang an, das bestmögliche – und nicht das günstigste Produkt zu kreieren und anzubieten. Alle Inhaltsstoffe werden deshalb ausschließlich in bester Lebensmittel- und Pharmaqualität bezogen und aufwändigen Reinigungsprozessen unterzogen, um beispielsweise eine Belastung mit Pestiziden auszuschließen.

Und nicht zuletzt hoffen wir auch, dich durch unsere Servicequalität zufrieden zu stellen. Unser Anliegen ist es über Gesundheitsthemen aufzuklären – auch über den Verkauf von GladiatorPLUS-Produkten hinaus.

Wie lange ist die GladiatorPLUS Milieufütterung haltbar?
Das Haltbarkeitsdatum ist auf 14 Monate nach dem Herstellungsdatum festgelegt. Die geöffnete Flasche sollte bei kühler und dunkler Lagerung, jedoch nicht im Kühlschrank, innerhalb von ca. 3 Monaten verbraucht werden.
Ist GladiatorPLUS dopingfrei?

Generell gilt für Futterergänzungsmittel, die den Stoffwechsel und Kreislauf anregen eine Karenzzeit von 48 Stunden. Einzelsubstanzen, die den Stoffwechsel anregen (Kräuter, Pflanzen) dürfen bezogen auf die Tagesration einen prozentualen Anteil von 0,5% nicht überschreiten.

Die GladiatorPLUS Milieufütterung nimmt hier durch die Fütterung von kleinsten Mengen eine Sonderstellung ein. Der prozentuale Anteil der täglichen Futterration von 25 ml GladiatorPLUS liegt in den meisten Fällen deutlich unter 1%. Somit liegt der Anteil aller enthalten Inhaltsstoffe unter 0,5% Prozent bezogen auf die tägliche Futterration.

Unser Anliegen ist es den besonderen Stoffwechelbedarf von Tieren generell im täglichen Leben und in Belastungssituationen (z.B. Turnier, Fellwechsel) durch gezielte Nährstoffzufuhr zu unterstützen und so in Verbindung mit einer natürlichen Lebensweise einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung beizutragen.

Wir empfehlen dir als Hersteller deshalb: Im Zweifelsfall halte bitte eine Karenzzeit von 48 Stunden ein. Uns sind keine positiven Dopingfälle bekannt. Als Hersteller übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für den Einsatz von GladiatorPLUS Produkten, die über die normale Fütterungsempfehlung zur ernährungsphysiologischen Versorgung hinaus gehen.

14.10.2022, Dr. rer. Nat. Ernst Miller Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker Member of UMI GmbH

Ist GladiatorPLUS ein Medikament?
Nein, GladiatorPLUS ist ausdrücklich kein Medikament, auch wenn es zahlreiche Tierärzte und Therapeuten empfehlen. GladiatorPLUS ist ein Futterergänzungsmittel für Tiere.
Wie verträgt sich GladiatorPLUS mit anderen Medikamenten?
Die GladiatorPLUS Milieufütterung kann ganzjährig gefüttert werden. GladiatorPLUS ist als Zusatzfutter gleichzeitig zu anderen Mitteln und Futterzusätzen geeignet.
Was sind die Inhaltsstoffe der GladiatorPLUS Milieufütterung?

Die GladiatorPLUS Milieufütterung enthält Ginseng, Propolis, Kurkuma, Rohlezithin, Rote Beete, Heidelbeere, Mariendistel, Artischocke, Dattelpaste, Kieselsäure.

GladiatorPLUS enthält über seine hochwertigen Pflanzenbestandteile Sekundäre Pflanzenstoffe in bester Qualität.

„GladiatorPLUS ist einzigartig auf dem Markt und bietet beste Qualität in einer sinnvollen Zusammenstellung.“, so Dr. Hans Martin Steingassner, Tierarzt.

Was sind sekundäre Pflanzenstoffe in der Fütterung und Ernährung?

Mit dem Ernährungsbericht der Bundesregierung wurde im Jahre 1996 offiziell bekannt, das sogenannte Sekundäre Pflanzenstoffe Bestandteil der Ernährung sein sollten, weil sie positiven Einfluss auf das gesamte Immunsystem haben und den Körper im Kampf gegen Infektionen mit Bakterien, Viren und Pilzen unterstützen.

Sekundäre Pflanzenstoffe sind chemische Verbindungen, die von Pflanzen synthetisiert werden. Mittlerweile wurden 60.000 bis 100.000 unterschiedliche Stoffe, vor allem in Kräutern, Gewürzen und Wurzeln entdeckt. Sie dienen den Pflanzen als einzig mögliche Verteidigungsstrategie gegenüber Fressfeinden wie Krankheitserregern, Pilzen und Insekten. Manche Sekundäre Pflanzenstoffe schützen die Pflanzen vor Bestrahlung und Verdunsten.

Im Gegensatz zu den Primären Pflanzenstoffen wie Kohlenhydrate, Fette, Eiweiß und Fasern dienen die Sekundären Pflanzenstoffe in der Ernährung nicht der Energielieferung. Sie zählen auch nicht zu den Vitaminen oder Mineralstoffen. Wohl aber unterstützen sie das Tier, dass es die durch Primäre Pflanzenstoffe vorhandene Energie besser umsetzen kann. Ein Mangel beeinträchtigt das Wohlbefinden und kann das Wohlergehen schwächen. Aus diesem Grunde ist es wichtig, in einer modernen wissenschaftlich durchdachten Fütterung des Tieres auf eine entsprechende Versorgung mit Sekundären Pflanzenstoffen zu achten.

Rechtlicher Hinweis: GladiatorPLUS ist eine Futterergänzung, die mit Hilfe von 8 Premium-Naturstoffen und in Verbindung mit einer generell artgerechten Haltung, zur Vitalität, Wohlbefinden und Lebensfreude beiträgt. Alle Aussagen und Erfahrungsberichte sind immer das Gesamtergebnis aus bedarfsgerechter Haltung, Fütterung und einem generell richtigen und liebevollen Umgang mit seinem Tier. So komplex die zugrunde liegende Forschung, so einfach das Wirkprinzip: Von zentraler Bedeutung ist der Allgemeinzustand eines Organismus. Er schützt den Körper vor äußeren Einflussfaktoren und schafft damit überhaupt erst die Voraussetzung für dauerhafte Vitalität, Ausgeglichenheit und Leistungsbereitschaft. GladiatorPLUS® Produkte können hier, durch ihre Inhaltsstoffe, im Zusammenspiel mit einer gesunden Lebensweise einen wichtigen ernährungsphysiologischen Beitrag zur Tiergesundheit leisten und so dazu beitragen das Krankheitsrisiko zu senken.